Hundeschule - Verhaltensberatungspraxis + Tierfotodesign

shutterstock 10488424

Verhaltensberatung/ Einzeltraining

Es haben sich kleinere oder größere Probleme im Zusammenleben mit Ihrem Hund entwickelt, die Sie zunehmend belasten? Sie haben nun den Wunsch diese Situation zu ändern, wissen aber nicht wie?

Sie können das schaffen!

Wir bieten ihnen hierfür, nach einer ausführlichen Analyse der Problematik, einen für Sie und ihren Hund individuellen Lösungsansatz mit dem Sie Ihre persönlichen Erfolge erreichen können.

In der Verhaltensberatung werden basierend auf lerntheoretischen und verhaltensbiologischen Grundlagen unterschiedliche Techniken und Behandlungsmassnahmen angewandt und ihnen als Halter verständlich erklärt und gezeigt.

Durch die fundierte Ausbildung unseres Teams beruht unserer Training auf dem neusten Stand der Verhaltensbiologie.

Was ist ein Problemhund?

Problemhunde stellen ihre Besitzer vor scheinbar unlösbare Aufgaben. Symptome wie Leinenaggression, gefährliches Fehlverhalten gegenüber Menschen und anderen Hunden, Jagen von Radfahrern oder Joggern, das unerwünschte Bewachen von Ressourcen (Futter, Territorien, Spielzeug) oder einfach extreme Unsicherheit im Alltag finden ihren Ursprung nicht selten in einer Störung der Beziehung zwischen Hund und Halter.

Einige Verhaltensauffälligkeiten lassen sich nicht mit dem klassischen Training in einem Kurs lösen. Um eine Verhaltensauffälligkeit zu korrigieren, muss individuell auf die Bedürfnisse der “Mensch-Hund-Partnerschaft” eingegangen werden. In einem Kurs ist das kaum abschließend möglich.

Probleme müssen analysiert und besprochen werden. Erst dann lassen sich Möglichkeiten finden, die zu einer besseren Beziehung in der Partnerschaft “mit dem Hund” führen und in ihrer konsequenten Umsetzung ein angenehmeres Leben “für den Hund” in und mit seiner Umwelt bedeuten.

Wenn Sie Hilfe brauchen, dann melden Sie sich gerne bei uns.  

Millis Hundeschule verfügt ich über die gesetzliche Erlaubnis zum Ausbilden von Hunden für Dritte oder zum Anleiten der Ausbildung von Hunden durch den Tierhalter nach §11 Abs. 1 Nr. 8 f des Tierschutzgesetzes.

Ausserdem dürfen wir als behördlich zertifizierte Hundetrainer den Niedersächsischen Hundeführerschein (Sachkundenachweise Theorie & Praxis) abnehmen.     

Logo 5cm ohne text

Trainingsgelände in Stuhr, Bremen:

Meenheit 2, 28816 Stuhr

Tel.: 04408 – 80 91 336 Mob.: 0170 – 82 36 390

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Problemhundtherapie in Millis Hundeschule & Verhaltensberatungspraxis in Ganderkesee für Hude, Hatten, Delmenhorst, Oldenburg und Umgebung!

Welpenschule

...Hurra, ab zur Welpenschule...
Samstags 13-14Uhr, für nur 5€, bieten wir Euch Welpenstunden nach neuesten verhaltensbiologischen Erkenntnissen. weiterlesen...

Nächster Termin für den Hundeführerschein!